Iberotel Boltenhagen
Deutschland | Ostseebad Boltenhagen
Bild in Großansicht

10-Punkte-Plan für den Hotelbetrieb in Corona-Zeiten

Um Ihnen einen unbeschwerten und sicheren Urlaub in unserem Iberotel Boltenhagen an der Ostsee zu ermöglichen, haben wir einen 10-Punkte-Plan für Ihren Aufenthalt bei uns in Corona-Zeiten erstellt. Diese Maßnahmen entsprechen den höchsten Hygienestandards in Bezug auf Covid-19.

Der Plan umfasst neben Organisation, Kapazitätsplanung und Hygienemaßnahmen auch intensive Überprüfungen dieser Standards vor Ort. Im Folgenden erläutern wir Ihnen alle Punkte des Plans im Einzelnen. Erhalten Sie eine weitere Übersicht auch in einer verlinkten TUI Pressemitteilung.

! Wichtiger Hinweis für Hotelgäste aus Risikogebieten! 
Ab sofort ist ein Aufenthalt im Iberotel Boltenhagen auch für Personen aus Risikogebieten wieder OHNE Vorlage eines Corona-Tests möglich.

Der 10-Punkte-Plan im Detail

1. (Pre-) Check-In
Füllen Sie bereits im Vorfeld Ihrer Reise den notwendigen Meldeschein aus, um so Wartezeiten beim Check-In zu vermeiden und senden uns diesen per Fax oder Email. Darüber hinaus sind sowohl an der Rezeption, als auch an allen weiteren kritischen Kontaktpunkten Plexiglas-Wände aufgestellt. Laden Sie sich hier den Meldeschein runter.  

2. Abstandsregel
Für alle Mitarbeiter gilt in den öffentlichen Bereichen des Hotels wie z. B. in den Korridoren und Restaurants ein Mindestabstand von 1,50 bis 2 Meter untereinander und zu den Gästen. Auch unsere Gäste werden gebeten, diesen Abstand zu ihnen fremden Gästen einzuhalten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Buchung und Tischreservierung, dass darüber hinaus die vom Bund und den Ländern beschlossenen, aktuellen Kontaktbeschränkungen weiterhin Gültigkeit haben. 

3. Personalplanung
Wann immer möglich, arbeiten die Mitarbeiter in festen Teams zusammen, um mögliche Infektionsketten rekonstruieren zu können. Die Mitarbeiter sind angehalten bei dem kleinsten Krankheitsverdacht zu Hause zu bleiben.

4. Restaurants & Bar
Die Restaurant-Kapazitäten werden deutlich reduziert. Tische werden mit einem Mindestabstand von 1,50 Meter aufgestellt. Hierdurch wird die Anzahl von Gästen im Restaurant begrenzt. Auf den Tischen werden keine Gegenstände zur gemeinsamen Benutzung stehen (Salz-/Pfefferstreuer etc.). Pro Tisch können max. 10 Personen Platz nehmen. Wir bitten freundlich um rechtzeitige Tischreservierung im Vorfeld. Da es zudem  keine Buffets geben wird, verwöhnen wir Sie gerne mit Speisen und Getränken am Platz. Die Bar 1803 ist für Getränke zur Mitnahme geöffnet.

5. Öffnungszeiten
Um allen Gästen ausreichend Raum zu bieten, erweitern wir die Öffnungszeiten in unserem Restaurant und bieten zwei Durchgänge zu den Essenszeiten.

6. Entertainment, Spa & Aktivitäten
Es werden wenn nur Aktivitäten und Sportarten mit geringer Teilnehmerzahl und ohne engeren Kontakt angeboten. Das Fitness-Studio ist wieder geöffnet (mit Voranmeldung, max. mit Personen desselben Zimmers). Das Schwimmbad und die Saunen (ohne Dampfbad und Umkleide) können ebenfalls unter Auflagen wieder genutzt werden. Massagen, Maniküre und Pediküre werden unter Einhaltung der Hygienerichtlinien angeboten. Zudem ist der Tennisplatz (mit eigenen Schlägern) sowie der Fahrradverleih wieder geöffnet.

7. Desinfektion
Die Anzahl der Desinfektionsspender im Hotel ist deutlich erhöht, so dass sich Gäste und Mitarbeiter an allen wichtigen Kontaktpunkten die Hände desinfizieren können. Hierzu gehören zum Beispiel alle Orte, an den Speisen und Getränke angeboten werden oder die Lobby. Darüber hinaus werden Flächen wie die Rezeption, Tische, Stuhllehnen, Türklinken, Handläufe usw. permanent von unserem Personal desinfiziert. Weiterhin sorgen wir für eine laufende Belüftung der verschiedenen Aufenthaltsorte.

8. Zimmerreinigung
Alle Zimmer werden vor der Ankunft neuer Gäste umfangreich desinfizierend gereinigt. Statt Zahnputzbecher und Kaffeetassen stellen wir Ihnen eingeschweißte Einmal-Varianten bereit. Die Minibars stehen zu Ihrer Sicherheit nicht zur Verfügung.

9. Mund- und Nasenschutz  

Das komplette Personal ist zum Tragen eines Mund-/Nasenschutzes verpflichtet. Auch für unsere Gäste gilt in den öffentlichen Bereichen des Hotels (außer den Zimmern) eine Maskenpflicht. Dazu gehören ebenso die Restaurants; am Tisch kann der Mund-/Nasenschutz selbstverständlich entfernt werden.
Auch Gäste, die eine entsprechende Befreiung (ärztliches Attest) nachweisen können, sind ab 01.11.2020 in den öffentlichen Bereichen unserer Häuser NICHT vom Tragen des Mund-/Nasenschutzes befreit. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen der Maskenpflicht nicht nachkommen können, bitten wir Sie im Interesse Ihrer Gesundheit und der Gesundheit anderer Gäste von einem Besuch in unseren Häusern Abstand zu nehmen. 

10. Zertifizierung durch Cristal International Standards
Im 60-Tage-Rhythmus wird die Einhaltung dieser und weiterer Standards für Ihre Sicherheit und Gesundheit durch ein internationales Unternehmen überprüft.  

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu können.

Ihr Team des Iberotel Boltenhagen

Iberotel Boltenhagen
Baltische Allee 1
23946 Ostseebad Boltenhagen
Tel.: +49-(0)38825 384 0
Fax: +49-(0)38825 384 8701
E-Mail: info@iberotelboltenhagen.de

 

 

 

 

Nach oben